Referenzen

Alles über Customer Sucess Stories, Testimonials und Zitate von unseren Kund:innen & Coworker:innen

Hier teilen unsere Kund:innen & Coworker:innen ihre Erfahrungen und Eindrücke mit Euch.

Customer Success Story

"Work smarter, not harder" bei 1000 Satellites

Was das "Co" bei "Working" ausmacht

Vor zwei Jahren wechselte Tanja Seiler ins Home-Office – jedoch nicht wegen Corona, sondern weil sie sich nach 20 Jahren Konzern-Erfahrung in die Selbstständigkeit begeben hat. Was Tanja dazu motiviert hat, erzählte sie uns in einem Interview: „Zu viele starke weibliche Führungskräfte fühlen sich immer noch zerrissen zwischen ihrer Traumkarriere und einem erfüllten Privatleben. Als Mindset und Erfolgscoach ist es meine Mission, diesen Frauen zu einem Leben voller Glück, Gesundheit und Wohlstand auf allen Ebenen zu verhelfen.“ Tanja ist sehr glücklich mit ihrem Online-Business, doch in ihrem Büro zuhause fehlt ihr vor allem eins: die Menschen. Das Bedürfnis nach zufälligen Begegnungen an der Kaffeemaschine und einem strukturierteren Arbeitsalltag führte Tanja zum Coworking.

Ihre Suche nach einem Coworking Space, in dem sie sich wohlfühlt, endete schließlich bei 1000 Satellites. „Nette Gesellschaft im Büro, ein höhenverstellbarer Schreibtisch, zwei große Bildschirme, eine schöne Aussicht ins Grüne – diesen Luxus hatte ich vorher nicht“, meint Tanja. Die produktive Arbeitsatmosphäre bei 1000 Satellites gebe ihr Raum zum strategischen Denken und kreativ sein.

Doch neben den attraktiven Räumlichkeiten überzeugte Tanja vor allem die freundliche und bunt gemischte Coworking Community zum Bleiben. Besonders hervorzuheben ist laut Tanja dabei das Engagement des Community Managements, die Cowoker:innen zusammenzuführen und einander vorzustellen: „Man fühlt sich hier sehr umsorgt und es ist super einfach neue Beziehungen zu knüpfen.“ Sie berichtet, dem regen Austausch mit Coworking-Kollegen seien sogar schon neue Business-Ideen entsprungen. Doch nicht nur die Community selbst hat Tanja inspiriert. Durch ihre positiven Erfahrungen bei 1000 Satellites hat sie auch beruflich das Thema „New Work“ für sich entdeckt. Da sich Tanjas Bewusstsein für dezentrales Arbeiten und zukunftsorientierte Arbeitskonzepte geschärft hat, berät sie ihre Klientinnen auf Führungsebene seit Kurzem zu dieser besonderen Thematik.

Coworking – für Tanja „die perfekte Symbiose“ aus neuen Beziehungen und einwandfreien Arbeitsbedingungen. Wobei ihr Ersteres besonders am Herzen liegt: „Mein Lieblings-Coworking-Moment war definitiv im Sommer das gemeinsame Grillen in der Mittagspause.”

Für Tanja ist das „Co“ bei „Working“ essenziell geworden. Was ist mit Dir?

Finde selbst heraus, was Coworking für dich bedeuten kann.

Melde dich zum kostenlosen Testseating an.

Erfahrungen und Eindrücke

Kreativ & produktiv in Taylor

SAP Experience Garage - Projektteam

“Überlegt Euch schnell mal etwas Neues.” 
Aber wie soll das gehen ohne neue Begegnungen, neue Eindrücke, NEUES eben?! 

Durch Events, wie der Hackathon von SAP Expierencegarage, wird Raum für kreative Ideen geschaffen. Gemeinsam bringen wir das Thema New Work zum leben. Am Ende bestimmen doch wir alle zusammen, wie unsere Arbeit in der Zukunft aussehen sollte.

Ein Team hat nicht nur beim SAP Hackathon “abgeräumt”, sondern direkt das Prinzip coworking bei 1000satellites getestet. 

Filmdreh in Wachenheim

Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering

Digitalisierung schreitet weltweit in Hochgeschwindigkeit voran und transformiert Wirtschaft und Gesellschaft. “Smart Data” ermöglicht, aus den verarbeiteten Daten neue intelligente Dienste zu schaffen. Das Projektteam zu Digitale Teams vom Fraunhofer IESE in Kooperation mit BMWi Smart Data Programm haben sich das zur Aufgabe gemacht.

Das Projektteam hat im Satellit Wachenheim einen Projektfilm zur Unterstützung des Plattform-Prototyps gedreht. Das Ziel von Digitale Teams ist es, die digital vernetzte Zusammenarbeit genauso effektiv und effizient zu gestalten wie vor Ort im Büro und damit unter anderem die Landflucht in Deutschland anzugehen.

Susanne Braun, Projektleiterin von Digitale Teams, fasst treffend zusammen: „Gut organisierte, digital vernetzte Zusammenarbeit bietet unzählige Vorteile: Beruf und Privatleben können besser vereint, die Landflucht in Deutschland nachhaltig gestoppt und das Erreichen der Klimaziele durch weniger Pendelverkehr unterstützt werden.“

Da stimmen wir zu! Wir fühlen uns geehrt, ein kleiner Teil von einem so großartigen Projekt sein zu dürfen, dessen Werte und Botschaft wir teilen und fördern.

Hybride Events bei 1000 Satellites

Externe Veranstaltung vom Marketingclub Rhein-Neckar e.V.

Als New Work Pionier sind wir von der Flexibilität dieses Konzepts begeistert. Daher planen wir immer häufiger hybride Veranstaltungen. Ganz besonders freut es uns, wenn externe hybride Events in unseren Locations stattfinden. Am Dienstag, 01.02.22 war der Marketing Club Rhein-Neckar e.V. live und virtuell im Satellit Taylor mit einem auch für uns spannenden Vortrag über die Wichtigkeit einer Community.

Neben dem häufigen Satz “Es ist so schön, live in Gesichter blicken zu können“ finden wir es großartig, dass das hybride Konzept räumlich entfernte Personen zusammenbringt und zugleich die Sicherheit der Gesundheit gewährleistet.

Mit der richtigen Planung, Technik und Moderation wird jedes hybride Event für alle Beteiligten zum Erlebnis. Zum Beispiel haben wir seit Kurzem tierische technische Unterstützung – unsere 360° Meeting OWL fängt für virtuelle Teilnehmer:innen die reale Welt komplett ein.

Wir freuen uns auf zahlreiche weitere hybride Events in unseren Spaces. Hier geht es zu unseren Eventräumen.

Kreativität meets Produktivität

Teambuilding Workshop von Freudenberg FST GmbH bei 1000 Satellites

Ende Juni 2022 traf sich ein Team von Freudenberg FST GmbH  für einen internen Teambuilding Workshop in unserem Satelliten Taylor in Mannheim. Das war das erste Kennenlernen des Teams von Freudenberg FST GmbH  und 1000 Satellites. Trotz eines unvorhersehbaren Ereignisses auf Seiten des Freudenberg FST Teams konnte mit Unterstützung von unserem Team ein erfolgreicher 2-tägiger Workshop initiiert werden. An dieser Stelle freut es uns sehr, dass wir dem Freudenberg Team eine außerordentliche Hilfestellung leisten konnten.

Das 12-köpfige Team nutze unseren Innovationspace mit all seinen Facetten. So konnte die Truppe eine kreative und vor allem sehr produktive Zeit erleben. „Die Ausstattung des Raumes war super easy, flexibel und schnell umbaubar.“, so Dorothee Kiss, Digital Business Consultant von Freudenberg Sealing Technologies. Besonders hilfreich waren die zur Verfügung gestellten Büromaterialien und das flexibel wandelbare Mobiliar. Fun Fact: Gerade die ergonomischen Sitzbälle schienen das begehrteste Sitzmittel gewesen zu sein. „Die Sitzbälle waren im Trend und immer direkt belegt.“, sagte Dorothee lächelnd. 

Für Dorothee erwähnenswert war der reibungslose Ablauf der Eventorganisation und -durchführung. Als weiteren Aspekt berichtete Sie von dem Vorteil der Abtrennung des Eventbereiches vom restlichen Coworking Geschehens. „Wir fanden es klasse, dass wir für uns waren und durch die Separierung der Räumlichkeiten keine Anderen gestört haben. So konnten wir völlig frei kommunizieren. Auch die Vorhänge innerhalb des Innovationsspaces waren ideal für Breakout-Sessions.“, so Dorothee. Abends wurden die fleißigen Bienen mit einem BBQ auf unserer Taylor Terrasse belohnt.

Am zweiten Tag hat der produktive Workshop mit einer gemeinsamen Outdoor Walk & Talk Session im Taylor Park ein Ende gefunden. Eine großartige Abwechslung, die für große Begeisterung bei allen sorgte.

Es freut uns zu sehen, wenn ein Team Freude daran hat, die facettenreichen Angebote unserer Spaces zu nutzen.  

Vielen Dank an das Team von Freudenberg FST GmbH , dass Ihr bei uns gewesen wart. Ihr seid jederzeit wieder herzlich Willkommen. Wir sorgen auch für mehr Sitzbälle – versprochen. 😊

Wir freuen uns auf zahlreiche weitere Events in unseren Spaces. Hier geht es zu unseren Eventräumen.

Das sagen unsere Coworker:innen

Unsere Community ist bunt gemischt und vereint Coworker:innen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen aus der Region. Schau Dir gerne ihre Erfahrungen an.

Anja Blanz

BASF - Pilotstudienteilnehmerin

“Happy Coworking ist für mich vor allem der Austausch mit der Community.”

Philipp Wendel

Strategic Pricing Manager

 “Top Ausstattung, ein engagiertes Team und eine inspirierende Community – 100 % Weiterempfehlung.”

Christina J.

Coworkerin

Liebe Judith, vielen Dank für das warme Willkommen bei Euch im Satelliten Wachenheim.

Du hast es geschafft, mich sanft und wohlbehalten im “Coworking-Sessel” zu platzieren – trotz der vielen Neuigkeiten meinerseits und meiner gerade begonnenen Fortbildung. Ich habe mich super wohl gefühlt und die Atmosphäre und Ruhe genossen. Ich konnte mich während des Arbeitens ganz ungestört bewegen und sprechen. Das war ungemein wohltuend. Bei Fragen warst Du sofort hilfsbereit zur Stelle und konntest mir weiterhelfen. Toll!

Danke für den schönen Tag bei Euch. Ich würde das Angebot sehr gerne wieder nutzen. Bis bald! Liebe Grüße, Christina aus Dergem 🙂

Anja Blanz
BASF - Pilotstudienteilnehmerin

"Happy Coworking ist für mich vor allem der Austausch mit der Community."
Christina J.
Coworkerin

"Vielen Dank für das warme Willkommen bei Euch im Satelliten Wachenheim. Ihr habt es geschafft, mich sanft und wohlbehalten im "Coworking-Sessel" zu platzieren – trotz der vielen Neuigkeiten meinerseits und meiner gerade begonnenen Fortbildung. Ich habe mich super wohl gefühlt und die Atmosphäre und Ruhe genossen. Ich konnte mich während des Arbeitens ganz ungestört bewegen und sprechen. Das war ungemein wohltuend. Bei Fragen warst Du sofort hilfsbereit zur Stelle und konntest mir weiterhelfen. Toll! Danke für den schönen Tag bei Euch. Ich würde das Angebot sehr gerne wieder nutzen."
Philipp Wendel
Strategic Pricing Manager

“Top Ausstattung, ein engagiertes Team und eine inspirierende Community – 100 % Weiterempfehlung."
Christine Stihler
Trade & Food Value Chain Affairs

„Ich komme gern in den Coworking Space, wenn ich in Ruhe arbeiten möchte: keine Ablenkung durch Kinder und Familie, eine gemütliche, einladende Arbeitsatmosphäre mit hervorragend funktionierender Technik und noch dazu in guter erreichbarer Fahrradnähe für mich. Das spart mir auch die Zeit, die ich sonst im Auto auf dem Weg zum Firmenbüro verbracht hätte. Auch face-to-face oder hybride meetings mit KollegInnen mache ich gern im Coworking Space – die Technik funktioniert besser als in der Firma! Mir liegt das flexible Arbeiten sehr. Es entspricht meiner Lebensrealität jeden Tag neu zu entscheiden, was für mich heute die beste Arbeitsumgebung ist und der regelmäßige Besuch im Coworking Space ist fester Bestandteil meines Arbeitsalltags geworden.“
Dominic
Global Regulatory Manager

"Der Hauptgrund, weshalb ich in den Coworking Space komme, ist die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Konkret, meine Kinder gehen bald in die Nähe hier in die Schule (und wir wohnen aber auf der anderen Rheinseite), daher ist der Standort im Taylor für mich perfekt. Abgesehen davon, dass es ca. 5 min von der Schule entfernt ist, gefällt mir die Atmosphäre / die modernen Räumlichkeiten. Man hat alles von der technischen Ausstattung, aber eben auch Angebote von Snacks, Essen, Kaffee etc. und zusätzlich Rückzugsmöglichkeiten wie Telefonboxen, Ruheräume… Insgesamt also ein definitiver Mehrwert zum Homeoffice. Und ab September ist mein Plan, 3 mal pro Woche von hier zu arbeiten."
Dr. Patrick Kabouw
Global Registration Manager

"I love to work in the 1000 Satellites office in Neustadt, it offers a nice work environment. The space design fosters my creativity and I can easily interact with BASF colleagues (e.g. sustainability). It is a quiet environment to work and to be productive in. I have been working in the 1000 Satellites coworking spaces since July 2021 and plan to continue using it."
Marcin Weber
Siemens - Sales Manager

"Co-Working war für mich immer nur etwas für Freelancer oder Start-ups. Mittlerweile besuche ich eure Spaces sehr gerne mehrmals im Monat und sehe euch als eine 3. Alternative zum Büro und dem Homeoffice."
Voriger
Nächster